Norden

Norddeich

Mehr Geld für die Seehund-Retter

In der Seehundstation in Nordeeich werden in jedem Jahr dutzende Tiere aufgezogen. Bild: Archiv
In der Seehundstation in Nordeeich werden in jedem Jahr dutzende Tiere aufgezogen. Bild: Archiv

Die niedersächsische Landesregierung stellt rund 100 000 Euro zusätzlich für die Seehundstation in Norddeich zur Verfügung. Mit dem Geld sollen ehrenamtliche Helfer unterstützt werden.

Norddeich - Die Seehundstation in Norddeich soll mehr Geld bekommen. Rund 107 000 Euro zusätzlich seien im Haushalt der rot-grünen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH