Leer

Leer

Für den „Hafenblick“ geht es 28 Meter hoch

Die Darstellung zeigt die geplanten Häuser am Hafenkopf in Leer, links der „Hafenblick“. Grafik: Architekturbüro Eden
Die Darstellung zeigt die geplanten Häuser am Hafenkopf in Leer, links der „Hafenblick“. Grafik: Architekturbüro Eden

Von Petra Herterich

„Die Leda“ auf der Nesse in Leer hat mit ihrer Höhe von 26 Metern für Diskussionen gesorgt. Jetzt hat der Ausschuss für Stadtentwicklung einem noch höheren Gebäude zugestimmt. Es soll am Hafenkopf stehen – und wie die Häuser in der Nachbarschaft auch als Sichtschutz dienen.

Leer - In Leer geht es hoch hinaus: Das Gebäude „Die Leda“ auf der Nesse ist 26 Meter hoch – der geplante „Hafenblick“ am Hafenkopf…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH