Wittmund

Moorweg

Ermittlungen wegen Asphaltresten im Wald

Ein Gemeindemitarbeiter hatte die Bitumenreste im Wald abgekippt. Bild: Lohs
Ein Gemeindemitarbeiter hatte die Bitumenreste im Wald abgekippt. Bild: Lohs

Von Susanne Ullrich

„Asphaltvandalismus“ in Moorweg: Am Rande des Herrenwegs wurde Bitumen gelagert. Das Material war bei Ausbesserungsarbeiten übriggeblieben und wurde von der Gemeinde über den Winter dort liegengelassen. Ein Anwohner ist empört, der Bürgermeister sieht die Angelegenheit dagegen weniger drastisch.

Moorweg - Für Jürgen Lohs aus Moorweg (Samtgemeinde Esens) ist es „Asphaltvandalismus“, für Bürgermeister Jürgen Schröder hingegen „ein…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH