Aurich

Ostfriesland

Leer klagt gegen die Großklinik

Kämpfen für die Zentralklinik: (von links) der Auricher Landrat Harm-Uwe Weber, Claus Eppmann, Geschäftsführer der Trägergesellschaft, und der Emder Oberbürgermeister Bernd Bornemann. Bilder: OZ-Archiv
Kämpfen für die Zentralklinik: (von links) der Auricher Landrat Harm-Uwe Weber, Claus Eppmann, Geschäftsführer der Trägergesellschaft, und der Emder Oberbürgermeister Bernd Bornemann. Bilder: OZ-Archiv

Von Marion Luppen und Petra Herterich

Gegen die geplante Zentralklinik in Georgsheil geht das Klinikum Leer nun gerichtlich vor. Der Grund: Es könne nicht sein, dass die Landesregierung über ein Zentralkrankenhaus in Georgsheil entscheide und zugleich Anträge aus Leer liegen lasse.

Ostfriesland - Das Klinikum Leer geht gerichtlich gegen die geplante Zentralklinik in Georgsheil vor. Wie deren Trägergesellschaft am Dienstag…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH