Aurich

Aurich

Stadtwerke Aurich liefern bald den ersten Strom

Das Hochspannungswerk an der Emder Straße in Aurich gehört zur Infrastruktur, die die Stadtwerke Aurich von der EWE übernehmen wollen. Archivbild: Ortgies
Das Hochspannungswerk an der Emder Straße in Aurich gehört zur Infrastruktur, die die Stadtwerke Aurich von der EWE übernehmen wollen. Archivbild: Ortgies

Von Marion Luppen

Die Stadtwerke Aurich bereiten sich auf ihren Start als Energieversorger vor. Am 15. November wird ein Kundenzentrum in der Innenstadt eröffnet. Ab Januar 2017 werden Kunden mit Strom beliefert. Innerhalb von fünf bis acht Jahren wollen die Stadtwerke der EWE den Status als Grundversorger abjagen.

Aurich - Noch existieren die Stadtwerke Aurich eher auf dem Papier. Geschäftsführerin Heike Witzel arbeitet in ihrem Büro an der Marktstraße nahezu…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH