Norden

Norden

Stadt Norden bietet jetzt kostenloses WLAN an

Siebold Fischer, Helmut Kramer (von links, beide EDV Stadt Norden), Aike Hausberg (Integrationsbüro), Rolf Schipper, Timo Klingenborg (beide Technische Dienste Norden), Bürgermeister Heiko Schmelzle (CDU) und Henning Stern (Integrationsbüro) feierten den Start des kostenlosen Stadt-WLANS. Bilder: Hillebrand
Siebold Fischer, Helmut Kramer (von links, beide EDV Stadt Norden), Aike Hausberg (Integrationsbüro), Rolf Schipper, Timo Klingenborg (beide Technische Dienste Norden), Bürgermeister Heiko Schmelzle (CDU) und Henning Stern (Integrationsbüro) feierten den Start des kostenlosen Stadt-WLANS. Bilder: Hillebrand

Von Michael Hillebrand

WLAN-Nutzer können sich freuen: In Teilen der Norder Innenstadt kann man ab jetzt mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde kostenlos surfen. Das Integrationsbüro hat das Projekt initiiert und will damit vor allem Flüchtlinge unterstützen. Die Umsetzung der Idee wurde von zwei Faktoren begünstigt.

Norden - Ein funkbegeisterter Stadtmitarbeiter und etwa 2000 Euro für Antennen, Sender und Empfänger: Mehr war in technischer Hinsicht nicht nötig,…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH