Emden

Emden

Weniger Unfälle auf Emdens Straßen

Wenn es, so wie auf diesem Bild, zu Verkehrsunfällen kommt, sammelt die Polizei Fakten. Einmal im Jahr erstellt sie daraus eine detaillierte Unfallstatistik. Am Montag veröffentlichte die Polizeiinspektion Leer/Emden ihren Datensatz für das vergangene Jahr 2016. Bild: benjaminnolte/Fotolia.com
Wenn es, so wie auf diesem Bild, zu Verkehrsunfällen kommt, sammelt die Polizei Fakten. Einmal im Jahr erstellt sie daraus eine detaillierte Unfallstatistik. Am Montag veröffentlichte die Polizeiinspektion Leer/Emden ihren Datensatz für das vergangene Jahr 2016. Bild: benjaminnolte/Fotolia.com

Von Gordon Päschel

Im vergangenen Jahr krachte es im 1088-mal im Emder Stadtgebiet, deutlich seltener im Jahr zuvor. Die Hauptursachen überraschend nicht, andere Erkenntnisse dagegen schon.

Emden/Leer - Das Risiko, auf Emdens Straßen in einen Verkehrsunfall verwickelt zu werden, ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Im Vergleich zum Vorjahr sank die Zahl der Crashs von 1267 auf 1088 – ein Rückgang um gut 14 Prozent. Diese und weitere Zahlen veröffentlichte am Montag die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect