Norden

Norden

Hildegard Peters mit 94 Jahren gestorben

Hildegard Peters war unter anderem am Aufbau der Norder Sommerakademie beteiligt. Archivbild: Boschbach
Hildegard Peters war unter anderem am Aufbau der Norder Sommerakademie beteiligt. Archivbild: Boschbach

Von Michael Hillebrand

Die Norder Künstlerin Hildegard Peters ist am Sonnabend im Alter von 94 Jahren gestorben. Jahrzehntelang hatte sie sich für die Kunst eingesetzt. Dafür erhielt sie mehrere Auszeichnungen.

Norden - Die „Grande Dame“ der ostfriesischen Kunst, Hildegard Peters, ist am Sonnabend im Alter von 94 Jahren gestorben. Ihr ganzes Leben lang…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH