Leer

Rhauderfehn

Blumen und Kerzen an der Unfallstelle

Blumen und Kerzen an der Unfallstelle im Zentrum Rhauderfehns. Bild: Janßen
Blumen und Kerzen an der Unfallstelle im Zentrum Rhauderfehns. Bild: Janßen

Von Marion Janßen und Timo Sager

Im Zentrum von Rhauderfehn sind Blumen an der Stelle niedergelegt worden, an der in der Nacht zu Sonnabend ein 14- und ein 15-Jähriger starben. Die Betroffenheit in der Gemeinde ist groß.

Rhauderfehn - Mit großer Betroffenheit haben viele Menschen in der Gemeinde Rhauderfehn auf den Tod eines 14- und eines 15-jährigen Jungen in der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH