Emden

Emden

Schwerer Unfall: Fahrer mit 1,41 Promille

An dem Wagen entstand Totalschaden. Bild: Hillebrand

Ein betrunkener 55-Jähriger hat am Freitagabend auf der Nesserlander Straße in Emden die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er prallte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock herausgerissen.

Der Motorblock wurde aus dem Wagen gerissen. Bild: Hillebrand
Emden - Auf der Nesserlander Straße in Emden hat ein betrunkener 55-Jähriger am Freitagabend gegen 21.15 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen einen Baum geprallt. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann einen Atemalkoholwert in Höhe von 1,41 Promille.

Bei dem Unfall wurde der Emder leicht verletzt. Die Beamten der Polizei zogen den Führerschein des Mannes ein und leiteten zudem ein Strafverfahren ein. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock aus dem Auto gerissen. Das Auto wurde abgeschleppt.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH