Sport

Fußball

Hinrichsfehn gewann auf Naturrasen 4:1

Beim Spiel zwischen dem SV Hinrichsfehn (links Nils Lammers) und dem TuS Holtriem (rechts Torwart Kevin Dieker) flogen manchmal die Grassoden übers Feld. Auf einem einigermaßen bespielbaren Rasen gewann der SVH 4:1. Bild: Ortgies
Beim Spiel zwischen dem SV Hinrichsfehn (links Nils Lammers) und dem TuS Holtriem (rechts Torwart Kevin Dieker) flogen manchmal die Grassoden übers Feld. Auf einem einigermaßen bespielbaren Rasen gewann der SVH 4:1. Bild: Ortgies

Von Marco Reemts

Der TuS Holtriem bleibt trotz einer Niederlage 1:4-Niederlage gegen den SV Hinrichsfehn Tabellenführer in der Fußball-Ostfrieslandklasse A, Staffel I. Der Platz befand sich eigentlich in gutem Zustand. Doch dann kam der Regen in der Nacht.

Ostfriesland - In der Ostfrieslandklasse A, Staffel I, fand am Sonntag das erste Spiel in diesem Jahr auf Naturrasen statt. Dabei besiegte der SV…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH