Leer

Leer

Zweifel an Baubeginn im Jahr 2021

Markus Dinkela (von links), Frank Buchholz und Erwin Fritscher von der Auricher Straßenbaubehörde erläuterten den aktuellen Stand der Neubaupläne für die Ledabrücke. Bild: Ortgies
Markus Dinkela (von links), Frank Buchholz und Erwin Fritscher von der Auricher Straßenbaubehörde erläuterten den aktuellen Stand der Neubaupläne für die Ledabrücke. Bild: Ortgies

Von Edgar Behrendt

Das Planfeststellungsverfahren zum Ledabrücken-Neubau in Leer könnte länger dauern als erwartet. Mit einem Zeitverlust durch mögliche Klagen wird dagegen nicht gerechnet.

Leer - Wenn alles optimal läuft, rechnet Frank Buchholz mit einem Beginn der Arbeiten am Neubau der Ledabrücke in Leer im Jahr 2021. Bei einem…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH