Norden

Norderney/Juist

Norden-Frisia: Fähren fallen aus

Niedrigwasser macht den Norderney-Fähren zu schaffen. Bild: Archiv

Der Ostwind ist schuld: Am Donnerstag und Freitag fallen einige Fähren nach Norderney und Juist aus. Auch am Wochenende soll es noch Änderungen geben.

Norderney/Juist - Aufgrund der Ostwindlage kommt es in den nächsten Tagen zu extrem niedrigen Wasserständen. Das hat Auswirkungen auf den Fährverkehr nach Norderney und Juist, teilte die Reederei Norden-Frisia mit.

Zu Ausfällen im Schiffsverkehr mit Norderney kommt es am Donnerstag und Freitag um 15.30 Uhr und 16.45 Uhr ab Norddeich und um 15.15 Uhr und 16.45 Uhr ab Norderney. Am Freitag fallen auch die Verbindungen um 18.15 Uhr von und nach Norderney aus. Der Schiffsverkehr nach Juist fällt am Freitag komplett aus. Auch am Wochenende werde es Änderungen geben. Darüber wolle die Reederei in den nächsten Tagen informieren.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH