Sport

Handball

Relegation: OHV-Desaster in Hamburg

Nicht zu fassen: Der OHV Aurich kassierte eine unerwartet deutliche Niederlage in Hamburg. Archivbild: Ortgies
Nicht zu fassen: Der OHV Aurich kassierte eine unerwartet deutliche Niederlage in Hamburg. Archivbild: Ortgies

Von Sören Siemens

In der Relegation kämpfen die Handballer des OHV Aurich um die Mini-Chance auf den Drittliga-Klassenerhalt, die nun noch kleiner ist. Denn das Halbfinal-Hinspiel in Hamburg wurde 21:34 verloren.

Hamburg - Einen rabenschwarzen Vatertag erlebten die Handballer-Männer vom OHV Aurich. Die Ostfriesen traten in der Relegation im Halbfinal-Hinspiel…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH