Wirtschaft

Norderney/Emden

Neues Norderneyer Hafenterminal ist preisgekrönt

Selina Schlenkermann (von links) und Claus-Dieter Büscher vom Ingenieurbüro Emden erhielten den Preis von Bernd Schröder, Chefredakteur der Zeitschrift „Moderne Gebäudepraxis“. Bild: Huss Medien
Selina Schlenkermann (von links) und Claus-Dieter Büscher vom Ingenieurbüro Emden erhielten den Preis von Bernd Schröder, Chefredakteur der Zeitschrift „Moderne Gebäudepraxis“. Bild: Huss Medien

Von Ole Cordsen

Das Ingenieurbüro Emden ist für sein Energiekonzept ausgezeichnet worden, das es für das neue Terminal der AG Norden-Frisia auf Norderney entwickelt hat. Das hat viel mit Erdwärme zu tun.

Norderney/Emden - Das neue, zehn Millionen Euro teure Hafenterminal der AG Norden-Frisia auf Norderney ist jetzt preisgekrönt. Konkret wurde das…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH