Leer

Oldersum

Oldersumer Schleuse auf Platz zwei

WSA-Chef Reinhard de Boer (von links) überreicht Jörg Janssen und Uwe Winterboer den Preis des Deutschen Motoryachtverbandes.
WSA-Chef Reinhard de Boer (von links) überreicht Jörg Janssen und Uwe Winterboer den Preis des Deutschen Motoryachtverbandes.

Von Philipp Koenen

Das Wasser- und Schifffahrtsamt Emden bekam vom Deutschen Motoryachtverband eine hohe Auszeichnung. Damit wird die Freundlichkeit gegenüber Wassersportlern gewürdigt.
Oldersum - Auszeichnung für die Schleuse Oldersum. Bei einer bundesweiten Wahl des Deutschen Motoryachtverbandes kam sie unter 400 Schleusen…
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH