Leer

Remels

Remels: Paddel- und Pedalstation wird reaktiviert

Peter Faulstich und Gabriele Löffert-Faulstich sitzen schon mal Probe in einem der Kanus. Mit ihnen freuen sich Bürgermeister Heinz Trauernicht (hinten, von links), Arno Ewen und Kurt Radtke (beide Touristik GmbH „Südliches Ostfriesland“) und Manfred de Groot (Leiter der Tourist-Information und Geschäftsführer der Touristik Uplengen), dass es für die Paddel- und Pedalstation weitergeht. Bild. Schrimper
Peter Faulstich und Gabriele Löffert-Faulstich sitzen schon mal Probe in einem der Kanus. Mit ihnen freuen sich Bürgermeister Heinz Trauernicht (hinten, von links), Arno Ewen und Kurt Radtke (beide Touristik GmbH „Südliches Ostfriesland“) und Manfred de Groot (Leiter der Tourist-Information und Geschäftsführer der Touristik Uplengen), dass es für die Paddel- und Pedalstation weitergeht. Bild. Schrimper

von Dennis Schrimper

Die Paddel- und Pedalstation am Nordgeorgsfehnkanal in Remels wird nach rund anderthalb Jahren Leerstand zum 1. Juli reaktiviert. Die neuen Pächter haben bereits Erfahrung in der Branche.

Remels - Die Zeichen stehen auf Neuanfang: Die seit Ende 2016 verwaiste Paddel- und Pedalstation am Nordgeorgsfehnkanal in Remels soll…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH