Wirtschaft

Papenburg

Meyer will Auftragnehmer stärker kontrollieren

Rund 3300 Stammbeschäftigte hat die Papenburger Meyer-Werft. Darüber hinaus sind viele Werkvertragsarbeiter auf dem Gelände eingesetzt, die dort für das Unternehmen Aufträge erledigen. Bild: Ortgies
Rund 3300 Stammbeschäftigte hat die Papenburger Meyer-Werft. Darüber hinaus sind viele Werkvertragsarbeiter auf dem Gelände eingesetzt, die dort für das Unternehmen Aufträge erledigen. Bild: Ortgies

Von Ole Cordsen

Hat ein Auftragnehmer der Papenburger Meyer-Werft Werkvertragsarbeiter um ihren Mindestlohn geprellt? Die mit internen Recherchen betraute Kanzlei Freshfields sagt Nein. Die Werft will jetzt aber stärker kontrollieren.

Papenburg - Die Papenburger Meyer-Werft trennt sich vorerst nicht vom in die Kritik geratenen Auftragsnehmer Isofonics, will die Firma künftig aber…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH