Aurich

Aurich

Plakat-Aktion soll für mehr Rücksicht sorgen

Arno Fecht (links) und Jürgen Wieckmann hoffen, dass ihre Plakataktion für ein sauberes und nicht zu lautes Nachtleben in Aurich auf offene Ohren stößt. Bild: Niet
Arno Fecht (links) und Jürgen Wieckmann hoffen, dass ihre Plakataktion für ein sauberes und nicht zu lautes Nachtleben in Aurich auf offene Ohren stößt. Bild: Niet

Von Günther Niet

Die Auricher Altstadt-Gastronomen haben eigene Plakate entworfen, um Werbung für mehr Toleranz und Entspanntheit bei öffentlichen Veranstaltungen, wie dem Stadtfest, zu machen. Es gibt drei verschiedene Motive.

Aurich - „Sei doch kein Dreckspatz! Aurich dankt es dir!“ So steht es auf einem von drei Plakatmotiven, mit denen die Auricher Altstadtgastronomen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH