Emden

Emden

Justizministerin traf in Emden Behördenleiter

25 Jahre nach ihrem bislang letzten Besuch im Schöffensaal 14 des Emder Amtsgerichts staunte die Justizministerin Barbara Havliza über die Veränderungen. Mit ihr sahen sich (von links) der Emder Arbeitsgerichts-Direktor Eike Harm Calbow, der CDU-Landtagsabgeordnete Prof. Bernd-Carsten Hiebing aus Meppen und der Direktor des Amtsgerichts Emden, Günther Bergholz, im zwischenzeitlich sanierten Saal um. Bild: Päschel
25 Jahre nach ihrem bislang letzten Besuch im Schöffensaal 14 des Emder Amtsgerichts staunte die Justizministerin Barbara Havliza über die Veränderungen. Mit ihr sahen sich (von links) der Emder Arbeitsgerichts-Direktor Eike Harm Calbow, der CDU-Landtagsabgeordnete Prof. Bernd-Carsten Hiebing aus Meppen und der Direktor des Amtsgerichts Emden, Günther Bergholz, im zwischenzeitlich sanierten Saal um. Bild: Päschel

Von Gordon Päschel

Im Zuge ihrer Sommertour erreichte Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza (CDU) Emden. Mit den Leitern des Amts- und Arbeitsgerichtes sprach sie über Personalmangel und staunte über eine Schreibmaschine.

Emden - Die selbst gewählte Liste von Barbara Havliza ist lang: 165 Justiz-Einrichtungen möchte die zuständige niedersächsische Ministerin bis Ende…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH