Aurich

Aurich

Unbekannte zapfen mehr als 1000 Liter Diesel ab

Die Polizei sucht Zeugen. Symbolbild: lassedesignen/Fotolia

In Aurich waren in der Nacht zu Donnerstag Diesel-Diebe unterwegs. Sie zapften laut Polizei mehr als 1000 Liter des Kraftstoffs ab. Die Beamten hoffen auf Zeugenhinweise.

Aurich - Die Auricher Polizei sucht nach Diesel-Dieben, die in der Nacht zu Donnerstag auf einem Gelände an der Straße Zum Antjebitt des Klärwerks in Haxtum zugeschlagen haben. Laut Mitteilung der Beamten gelangten die Unbekannten auf das mit Maschendraht umzäunte Gelände – und zapften aus einem Bagger, einem Radlader und einem stationären Tank mehr als 1000 Liter des Kraftstoffs ab.

Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 04941/606215 zu melden.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH