Emden

Emden

Emder Kreative stehen zu Apollo-Plänen

Johannes Meyering (rechts) und Martyn Parish stehen am Brückengeländer mit Blick auf das Apollo. Die beiden wollen als Partner in einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) das seit Jahren weitgehend brachliegende Gebäude wiederbeleben. Archivbild: Päschel.
Johannes Meyering (rechts) und Martyn Parish stehen am Brückengeländer mit Blick auf das Apollo. Die beiden wollen als Partner in einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) das seit Jahren weitgehend brachliegende Gebäude wiederbeleben. Archivbild: Päschel.

Von Heiko Müller

Die Diskussion um das ehemalige Apollo-Kino in der Emder Innenstadt nimmt wieder Fahrt auf. Die Gruppe, die das Gebäude mieten will, hat sich jetzt zum Stand der Dinge geäußert.

Emden - Ungeachtet der neu entfachten Diskussion um das alte Apollo-Theater in Emden hält der Emder Kulturschaffende Johannes „Urmel“ Meyering an…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH