Aurich

Aurich/Wittmund

Kokain-Schmuggel: Gericht ändert Einschätzung

Um Drogenschmuggel ging es am Donnerstag vor dem Landgericht Aurich. Bild: Pixabay
Um Drogenschmuggel ging es am Donnerstag vor dem Landgericht Aurich. Bild: Pixabay

von Bettina Keller

Vor dem Auricher Landgericht sind unter anderem drei Ostfriesen wegen Kokain-Schmuggels angeklagt. Nun kam das Gericht zu der Einschätzung, sie könnten bandenmäßig gehandelt haben. Ihnen drohen nun höhere Strafen.

Aurich - Im Kokain-Prozess um die Einfuhr von 11,5 Kilogramm Kokain hat die erste Große Strafkammer des Auricher Landgerichts ihre Einschätzung…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH