Emden

Emden

Apollo: GfE stellt Ultimatum an die Stadt

Das Apollo-Theater in Emden soll ein Kultur- und Veranstaltungszentrum werden. Archivbild
Das Apollo-Theater in Emden soll ein Kultur- und Veranstaltungszentrum werden. Archivbild

von Nina Harms

Die GfE hat der Stadt Emden in Sachen Apollo ein Ultimatum gestellt: Sollten bis zum Frühjahr 2019 weder Pachtvertrag, Baugenehmigung noch eine Kostenaufstellung vorliegen, will die Partei einen Antrag zum Verkauf in den Rat einbringen.

Emden - Die Wählergemeinschaft „Gemeinsam für Emden“ macht Druck in Sachen Apollo. Wie berichtet, verlieren der Fraktionsvorsitzenden…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH