Wittmund

Westerholt

Ausgebüxter Esel lief Auricher Straße entlang

Die Polizei suchte nach dem Esel. Symbolbild: Pixabay

Ein Esel ist in der Nacht zu Mittwoch in Westerholt ausgebüxt und lief an der Auricher Straße entlang. Ein Lastwagenfahrer hatte das Tier entdeckt.

Westerholt - Ein aufmerksamer Lastwagenfahrer hat in der Nacht zu Mittwoch einen ausgebüxten Esel in Westerholt entdeckt. Das Tier war laut Mitteilung der Polizei gegen 2 Uhr an der Auricher Straße entlanggelaufen. Um einen Unfall zu vermeiden, rief der Fahrer die Polizei.

Die alarmierten Beamten machten sich umgehend auf die Suche nach dem Esel – und entdeckten ihn gegen 3 Uhr. Bis er bei einer Anwohnerin untergebracht werden konnte, vergingen noch einmal rund 90 Minuten. Der Eigentümer holte den Esel später dort ab.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH