Wirtschaft

Wien (dpa)

Österreich sortiert Arbeitslose bald per Algorithmus

Der Algorithmus soll mit zahlreichen Informationen über die Arbeitssuchenden gefüttert werden. Foto: Jens Wolf
Der Algorithmus soll mit zahlreichen Informationen über die Arbeitssuchenden gefüttert werden. Foto: Jens Wolf

Arbeitslose in Österreich werden künftig mit Hilfe von Algorithmen nach ihren Chancen auf dem Arbeitsmarkt sortiert. Ein entsprechendes System wird der Arbeitsmarktservice Österreich (AMS), das Pendant zur Bundesagentur für Arbeit in Deutschland, im neuen Jahr einführen.

„Wir wollen das AMS effizienter machen. Es geht darum zu schauen, welche Fördermaßnahmen wie wirken“, sagte AMS-Chef Johannes Kopf der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH