Wirtschaft

Berlin (dpa)

Ökostrom-Umlage sinkt - Strompreise könnten dennoch steigen

Windpark „Odervorland“ bei Jacbobsdorf in Brandenburg. Foto: Patrick Pleul
Windpark „Odervorland“ bei Jacbobsdorf in Brandenburg. Foto: Patrick Pleul

Der Strompreis setzt sich aus mehreren Bestandteilen zusammen - ein wichtiger ist die Ökostrom-Umlage. Diese dürfte für 2019 zwar sinken. Es gibt aber Belastungen an anderer Stelle.

Trotz einer Entlastung bei der Ökostrom-Umlage könnten die Strompreise für Privathaushalte im kommenden Jahr insgesamt leicht steigen. Grund sind…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH