Sport

Fußball

Fußballfest mit fünf Toren und ein paar Tränen

Florent Muslija konnte in der 20. Minute nach einem Dribbling nur mit einem Foul an der Strafraumgrenze gestoppt werden. Der Hannoveraner, der Ende September in seinem ersten Bundesligaspiel direkt ein Tor erzielt hatte, verwandelte den Freistoß höchstpersönlich – sehenswert in den Winkel. Bilder: Ortgies
Florent Muslija konnte in der 20. Minute nach einem Dribbling nur mit einem Foul an der Strafraumgrenze gestoppt werden. Der Hannoveraner, der Ende September in seinem ersten Bundesligaspiel direkt ein Tor erzielt hatte, verwandelte den Freistoß höchstpersönlich – sehenswert in den Winkel. Bilder: Ortgies

Von Sören Siemens

Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat in Emden die Schweiz mit 3:2 besiegt. Die fast 3400 Zuschauer und vielen Scouts wurden gut unterhalten – und hielten vor der Partie einen Moment inne.

Emden - Den bewegendsten Augenblick beim Fußballfest im Emder Ostfrieslandstadion gab es am Dienstagnachmittag schon vor…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH