Rheiderland

Bunde/Weener

Tote Kälber: Wolf hat die Tiere nicht gerissen

Am Tod von zwei Kälbern in Bunde und Weener ist der Wolf nicht schuld. Bild: DPA
Am Tod von zwei Kälbern in Bunde und Weener ist der Wolf nicht schuld. Bild: DPA

Von Friedhelm Müller-Düring

Wenige Tage nacheinander sind erst in Weener und dann in Bunde tote Kälber gefunden worden. An beiden Tieren sind Riss- und Bissspuren gefunden worden. Ein Wolf soll die Tiere aber nicht gerissen haben.

Bunde/Weener - Die beiden Kälber, die am 9. Oktober in Weener und am 11. Oktober in Bunde mit Riss- und Bissspuren tot aufgefunden wurden, sind…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH