Sport

Krefeld (dpa)

Spieler in Sorge wegen Sturm-Nachfolge

Marco Sturm wird den Posten als Eishockey-Bundestrainer abgeben. Foto: Marcel Kusch
Marco Sturm wird den Posten als Eishockey-Bundestrainer abgeben. Foto: Marcel Kusch

Von Carsten Lappe, dpa

Der Eishockey-Deutschland-Cup soll zum emotionalen Abschied für Bundestrainer Sturm werden. Für die Spieler ist klar: Der Nachfolger muss passen. Ex-Nationalspieler Ehrhoff scheidet als Trainer aus. Generalmanager mit einem Coach aus der DEL könnte er aber werden.

Die Sorgen sind groß. In der Kabine des Nationalteams ist die Suche nach einem neuen Eishockey-Bundestrainer Thema Nummer eins.

„Das ist…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH