Emden

Emden

Weihnachtliche Stimmung in der Kulturkirche

Die Sängerinnen und Sänger des Jazzchors des Ubbo-Emmius-Gymnasiums Leer freuen sich auf das kommende Konzert. Bild: Büsching/Martin-Luther-Gemeinde

Der Vorverkauf für das große Weihnachtskonzert in der Martin-Luther-Kirche in Emden hat begonnen. Auch eine 15-jährige Geigerin soll begeistern – sie studiert bereits an der Groninger Musikhochschule.

Elena Meyer wird auf der Geige zu hören sein. Bild: Petersen-Meyer/Gemeinde
Emden - Die Martin-Luther-Gemeinde Emden lädt am Sonnabend, 15. Dezember, um 19.30 Uhr zum großen Weihnachtskonzert in die Kulturkirche an der Bollwerkstraße ein. Die Veranstaltung locke seit Jahrzehnten regelmäßig hunderte Besucher in die Kirche, heißt es in einer Mitteilung der Gemeinde. Seit einigen Jahren würden jährlich wechselnde Musikerinnen und Musiker sowie Ensembles aus der Region für die Konzerte eingeladen, um junge wie ältere Zuhörer musikalisch auf das Fest einzustimmen. Die Musik spanne dabei einen Bogen von fröhlich zu besinnlich.

Mit dabei seien in diesem Jahr sieben Einzelmusikerinnen und -musiker sowie Ensembles, kündigen die Organisatoren an. Dabei sei auch das junge Geigentalent Elena Meyer. Die 15-Jährige studiere bereits an der Groninger Musikhochschule. Außer der Geigerin werde auch der Posaunenchor der Johannesgemeinde auftreten, bei dem derzeit 24 Männer und Frauen mitwirken. Die Bläser werden nicht nur alte Schätze spielen, sondern auch Lieder wie etwa „Rudi, the rednose reindeer“ zu Gehör bringen, heißt es in der Mitteilung weiter. Außerdem sollen bei dem Weihnachtskonzert altbekannte Gäste wie der Emder „Chorwurm“ sowie die Pilsumer Handglocken der Ländlichen Akademie Krummhörn mitwirken. Ganz neu dabei seien Christin Duprée und ihre Mitsängerinnen des Trios „Imlicht“ und der Jazzchor des Ubbo-Emmius-Gymnasiums Leer. Marc Waskowiak soll für das Weihnachtskonzert das neue Gesicht an der Orgel werden, heißt es weiter.

Unverzichtbar seien laut der Organisatoren inzwischen auch die Techniker des Event-Engineering-Teams der Hochschule Emden-Leer, die mit ihrer weihnachtlichen Beleuchtung die festliche Stimmung in der Kirche untermalen werde. Die Moderation beim Weihnachtskonzert werden Pastor Christoph Jebens und Vikar Maximilian Bode von der Martin-Luther-Gemeinde übernehmen. Eintrittskarten sind erhältlich in der Buchhandlung Lesezeichen, der Bücherstube am Rathaus und im Kulturbüro der Stadt Emden sowie an der Abendkasse.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH