Wirtschaft

Leer

Gas: „Prüfstand ist einzigartig in der Welt“

Die beiden Geschäftsführer Holger Waden und Kay Borchelt (von links) sowie Dr. Urban Keussen, Technikvorstand bei der EWE, im neuen Hochdruckprüfstand. Bild: Behrendt
Die beiden Geschäftsführer Holger Waden und Kay Borchelt (von links) sowie Dr. Urban Keussen, Technikvorstand bei der EWE, im neuen Hochdruckprüfstand. Bild: Behrendt

Von Edgar Behrendt

Die EWE-Tochter Qbig eröffnet in Leer-Nüttermoor einen Hochdruckprüfstand für große Gaszähler. 11,5 Millionen Euro hat die Firma in eine neue Anlage investiert. Es gibt gute Gründe, warum sie sich in Leer angesiedelt hat.

Leer - Dass die Wahl des Standorts für einen der weltweit modernsten Hochdruckprüfstände für industrielle Gaszähler auf Leer fiel, mag den einen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH