Wirtschaft

Berlin (dpa)

Bahn und EVG einigen sich auf Tarifpaket

GDL-Chef Claus Weselsky hatte ein verändertes Tarifangebot zunächst abgelehnt, dann akzeptiert und schließlich doch wieder abgelehnt. Foto: Bodo Schackow
GDL-Chef Claus Weselsky hatte ein verändertes Tarifangebot zunächst abgelehnt, dann akzeptiert und schließlich doch wieder abgelehnt. Foto: Bodo Schackow

Höhere Löhne und mehr Wahlmodelle für Beschäftigte bei der Bahn - und gute Nachrichten für Bahn-Kunden vor Weihnachten: Die DB AG und die EVG verständigen sich nach langem Ringen auf einen weitreichenden Tarifvertrag. Das heißt: Keine weiteren Streiks. Was macht die GDL?

Nach der Tarifeinigung der Deutschen Bahn mit der Gewerkschaft EVG müssen Bahnreisende in diesem Jahr keine weiteren Streiks befürchten. Zwar dauert…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH