Sport

Ostfriesland

Rund 600 Teilnehmer stimmten bereits ab

Bei der OZ-Sportlerwahl 2017 kamen alle Sieger aus dem Fußballbereich: Mannschaftsführerin Tabea Koppelkamm (links) nahm die Trophäe für die B-Juniorinnen der JSG Nortmoor/Brinkum/Holtland entgegen. Torwart Jens Looger (damals SV Großefehn) wurde zum Sportler des Jahres gewählt, Schiedsrichterin Janna Poppen (Frisia Brinkum) war Sportlerin des Jahres. Archivbild: Ortgies
Bei der OZ-Sportlerwahl 2017 kamen alle Sieger aus dem Fußballbereich: Mannschaftsführerin Tabea Koppelkamm (links) nahm die Trophäe für die B-Juniorinnen der JSG Nortmoor/Brinkum/Holtland entgegen. Torwart Jens Looger (damals SV Großefehn) wurde zum Sportler des Jahres gewählt, Schiedsrichterin Janna Poppen (Frisia Brinkum) war Sportlerin des Jahres. Archivbild: Ortgies

Von Maren Stritzke

Die Leser der OZ können sich noch bis zum 16. Januar an der OZ-Sportlerwahl beteiligen. Viele haben ihre Stimme schon abgegeben. Auf alle, die mitmachen, warten tolle Preise.

Ostfriesland - In der ersten Abstimmungswoche haben sich rund 600 Leser an der Sportlerwahl der Ostfriesen-Zeitung beteiligt. Sie haben…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH