Norden

Juist

Juister stellen sich dem Fachkräftemangel

Viele der jungen Leute, die aus dem Kosovo nach Juist kommen, werden eine Ausbildung zur Fachkraft im Gastgwerbe absolvieren. Bild: Pixabay
Viele der jungen Leute, die aus dem Kosovo nach Juist kommen, werden eine Ausbildung zur Fachkraft im Gastgwerbe absolvieren. Bild: Pixabay

Von Stefan Erdmann

Zwei Unternehmer von Juist stellen 25 junge Menschen aus dem Kosovo ein, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Die meisten von ihnen werden eine Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe beginnen.

Juist - Auf Juist tut sich viel im Hotel- und Gastgewerbe, um dem akuten Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Joe Pütz, Geschäftsführer…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH