Aurich

Ihlow

Vier Verletzte bei Unfall in Ihlow

Bei einem Unfall in Ihlow sind vier Menschen verletzt worden. Bild: Pixabay

Bei einem Verkehrsunfall in Ihlow sind am Dienstagnachmittag vier Menschen verletzt worden. Ein Auto war in den Gegenverkehr geraten und stieß dort mit einem anderen Wagen zusammen.

Ihlow - In Ihlow hat es am Dienstagnachmittag einen schweren Unfall gegeben. Vier Menschen wurden laut Polizei verletzt. Zu dem Unfall war es gegen 16 Uhr gekommen. Ein 25 Jahre alter Mann aus Leer fuhr mit seinem Fiat auf der Friesenstraße in Richtung Oldersum.

Mit seinem Wagen scherte nach links aus, geriet dabei in den Gegenverkehr, wo der Wagen mit einem Honda zusammenstieß, an dessen Steuer ein 46 Jahre alter Mann aus Südbrookmerland saß.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden die beiden Fahrer verletzt, ebenso wie jeweils ein Beifahrer. Im Fiat saß ein Zwölfjähriger, im Honda ein 36 Jahre alte Mann. Die Vier wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Laut Polizei wurden die beiden Autos erheblich beschädigt. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter 04941/606215 entgegen.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH