Aurich

Aurich

Angeklagter tauschte Rostlaube gegen Sportwagen

Vor dem Landgericht Aurich ging es um den unbefugten Gebrauch eines Fahrzeugs. Archivbild: Ortgies
Vor dem Landgericht Aurich ging es um den unbefugten Gebrauch eines Fahrzeugs. Archivbild: Ortgies

Von Marion Luppen

Ein Mann aus Westerholt gab bei einem Autohaus in Aurich einen 17 Jahre alten Wagen zur Reparatur und bekam einen nagelneuen Sportwagen geliehen. Die Polizei musste nachhelfen, damit er ihn zurückgab. Das hatte jetzt ein Nachspiel vor Gericht.

Aurich - Ein Kunde gibt seinen 17 Jahre alten Audi A 6 zur Reparatur, bekommt als Leihwagen einen nagelneuen A 4 zum Sondertarif – und…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH