Wirtschaft

Ostfriesland

Zukunft verpennt? Wirtschaftsförderer abgewatscht

Bernhard Brons (von rechts) war einer von insgesamt neun Podiumsgästen bei der Regionalkonferenz. Mit dabei waren auch Gabriele Recker vom niedersächsischen Wirtschaftsministerium, Emdens Oberbürgermeister Bernd Bornemann und VW-Werkleiter Andreas Dick. Bild: Cordsen
Bernhard Brons (von rechts) war einer von insgesamt neun Podiumsgästen bei der Regionalkonferenz. Mit dabei waren auch Gabriele Recker vom niedersächsischen Wirtschaftsministerium, Emdens Oberbürgermeister Bernd Bornemann und VW-Werkleiter Andreas Dick. Bild: Cordsen

Von Ole Cordsen

Durch den Umbau des Emder VW-Werkes zur E-Auto-Fabrik steht Ostfriesland vor großen Strukturwandel-Fragen. Um die hat man sich aus Sicht von Experten aber spät gekümmert und verschlafen, sich frühzeitig darauf einzustellen.

Ostfriesland - Durch die Entscheidung des Volkswagen-Vorstands, das Emder VW-Werk zu einer reinen E-Auto-Fabrik umzubauen, steht Ostfriesland vor…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH