Wirtschaft

Pewsum

Steuervorteile als Hilfe für Fischer

In der ersten Gesprächsrunde ging es für Ministerin Barbara Otte-Kinast (2. von rechts) – hier mit (von links) Hilke Looden, Dirk Sander und dem stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Roelf Odens – um die Belange der Fischer. Bild: Behrendt
In der ersten Gesprächsrunde ging es für Ministerin Barbara Otte-Kinast (2. von rechts) – hier mit (von links) Hilke Looden, Dirk Sander und dem stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Roelf Odens – um die Belange der Fischer. Bild: Behrendt

Von Edgar Behrendt

Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) plädiert für Ausnahmeregelung beim Kutterkauf. Sie wolle auch prüfen, ob die Fischer mit Fördermitteln aus Tourismustöpfen unterstützt werden können, sagte sie am Freitag in Pewsum.

Pewsum - Dirk Sander brachte es auf den Punkt: „Es war ein Superjahr. Wir hatten jede Menge Krabben. Aber wir sind mit uralten Schiffen in immer…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH