Sport

Dortmund (dpa)

Titeldämpfer zur Unzeit: Spitzenreiter BVB gerät ins Wanken

Der BVB hat eine 3:0-Führung gegen Hoffenheim verschenkt: Die Dortmunder Spieler gehen bedrückt vom Platz. Foto: Bernd Thissen
Der BVB hat eine 3:0-Führung gegen Hoffenheim verschenkt: Die Dortmunder Spieler gehen bedrückt vom Platz. Foto: Bernd Thissen

Von Heinz Büse und Ulli Brünger, dpa

Bei Borussia Dortmund kränkelt nicht nur Trainer Lucien Favre, sondern auch die Mannschaft. Nach zuletzt drei Spielen ohne Sieg wächst der Druck - zur Freude von Verfolger FC Bayern.

Lange Zeit famos, am Ende jedoch fahrlässig - der bisher konstante Liga-Primus aus Dortmund zeigt erstmals in dieser Saison Nerven. Beim…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH