Rheiderland

Jemgum

Größter und längster Einsatz war in Meppen

Von Ralph Janssen (rechts) geehrt wurden (von links) Gerd Lüdemann, Detlef Smidt, Carsten de Vries und Jan Remmers. Bild: Wolters
Von Ralph Janssen (rechts) geehrt wurden (von links) Gerd Lüdemann, Detlef Smidt, Carsten de Vries und Jan Remmers. Bild: Wolters

Von Bodo Wolters

Die Stützpunktfeuerwehr Jemgum wurde 2018 zu 26 Einsätzen gerufen – so auch zum Moorbrand nach Meppen. Bei der Jahreshauptversammlung wurde Bilanz gezogen.

Jemgum - Das Einsatzaufkommen der Stützpunktfeuerwehr Jemgum sei 2018 „sehr überschaubar“ gewesen. Das sagte Ortsbrandmeister Jan…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH