Boulevard - Kultur

New York (dpa)

Zeichnungen von Andy Warhol in New York

Ein Selbstporträt von Andy Warhol in der Ausstellung „By Hand“ in der New York Academy of Art. Foto: Johannes Schmitt-Tegge
Ein Selbstporträt von Andy Warhol in der Ausstellung „By Hand“ in der New York Academy of Art. Foto: Johannes Schmitt-Tegge

Die Zeichnungen von Andy Warhol führten bisher ein Schattendasein. Eine Ausstellung in New York holt sie ins Licht.

Wie wichtig Zeichnungen und Skizzen von Hand im Schaffen von Pop-Art-Pionier Andy Warhol (1928-1987) waren, wird oft übersehen. Die Ausstellung „By…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH