Sport

Fußball

Chaos im Bunder Schneetreiben hat ein Nachspiel

Nach dem heftigen Schneetreiben beendete der Schiedsrichter am Sonntag in Bunde die Partie vorzeitig und schickte alle Akteure nach Hause. So verließen Bundes Ersatztorwart Marcel Kayser (links) und Jannes Riethmann (rechts) das Feld. Bild: Barth
Nach dem heftigen Schneetreiben beendete der Schiedsrichter am Sonntag in Bunde die Partie vorzeitig und schickte alle Akteure nach Hause. So verließen Bundes Ersatztorwart Marcel Kayser (links) und Jannes Riethmann (rechts) das Feld. Bild: Barth

Von Georg Lilienthal

Die am Sonntag abgebrochene Bezirksliga Partie zwischen TV Bunde und TuS Strudden wird nicht gewertet. Die persönlichen Strafen fallen aber nicht unter den Tisch. Die Struddener ärgert das.

Bunde - Der Abbruch der Fußball-Bezirksligapartie am Sonntag nach dem halbstündigen Winter-Intermezzo in Bunde ist keineswegs Schnee…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH