Aurich

Aurich

Wenn ein Spiegel auch Sonne und Mond ist

Keiko Sadakane hat ein von ihr verfasstes Gedicht in einen Plexiglasrahmen gefasst. Bild: Ortgies
Keiko Sadakane hat ein von ihr verfasstes Gedicht in einen Plexiglasrahmen gefasst. Bild: Ortgies

Von Gabriele Boschbach

Die japanische Künstlerin Keiko Sadakane setzt in ihren Arbeiten Tradition und Moderne in ein spannungsvolles Wechselverhältnis. Die Werke der Düsseldorferin sind derzeit im Auricher Kunstpavillon zu sehen.

Aurich - Sehen und gesehen werden – diese Floskel steht für oberflächliches Schaulaufen. Über Blickkontakte gehen Begegnungen dabei…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH