Leer

Papenburg

Immer dasselbe – doch immer wieder faszinierend

Um 6 Uhr am frühen Mittwochmorgen ging es für die „Spectrum of the Seas“ endlich los. Das Schiff machte sich auf ihren Weg über die Ems. Bilder: Ortgies
Um 6 Uhr am frühen Mittwochmorgen ging es für die „Spectrum of the Seas“ endlich los. Das Schiff machte sich auf ihren Weg über die Ems. Bilder: Ortgies

von Nikola Nording

Das neueste Meyer-Schiff hat am Mittwoch die Papenburger Werft verlassen. Begleitet wurde die Überführung wieder von tausenden Schaulustigen. Und die kamen nicht nur aus der Region: Einigen hatte eine sehr lange Anreise.

Papenburg - Hans-Jürgen Stolle legt den Kopf in den Nacken. Vor ihm in der Dockschleuse der Papenburger Meyer-Werft liegt die „Spectrum of the…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH