Sport

Fußball

Junger Afghane lebt nach Flucht für Fußball

Zolfaqar Nazari wechselt im Sommer zum Fußball-Landesligisten Blau-Weiß Papenburg. Bild: Wolters
Zolfaqar Nazari wechselt im Sommer zum Fußball-Landesligisten Blau-Weiß Papenburg. Bild: Wolters

Von Marco Reemts

Zolfaqar Nazari flüchtete 2015 nach Deutschland und fand in Weener eine neue Heimat. Der 18-Jährige spielt Fußball in der A-Jugend-Regionalliga beim SV Meppen. Im Sommer wechselt er nach Papenburg.

Weener - Zolfaqar Nazari ist zwar erst 18 Jahre alt, hat aber privat und sportlich ein bewegtes Leben. Der gebürtige Afghane lebt zurzeit in Weener…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH