Leer

Leer

Für Fußgänger gibt’s nur ein Provisorium

Bisher gibt es auf dem Abschnitt gegenüber dem Julianenpark zwar einen breiten, aber keinen gepflasterten Gehweg. Nach dem Ausbau der Fahrbahn auf sechs Meter Breite, wird der Weg für die Fußgänger sehrviel schmaler sein. Bilder: Ortgies
Bisher gibt es auf dem Abschnitt gegenüber dem Julianenpark zwar einen breiten, aber keinen gepflasterten Gehweg. Nach dem Ausbau der Fahrbahn auf sechs Meter Breite, wird der Weg für die Fußgänger sehrviel schmaler sein. Bilder: Ortgies

Von Petra Herterich

Mehrheitlich entschied sich die Politik in Leer für die Rettung der Bäume am Logaer Weg – auf Kosten der Fußgänger: Es gibt gegenüber des Julianenparks keinen ordentlichen Gehweg mehr.

Leer - Hinter vorgehaltener Hand ist sich die Politik einig: „Alle haben die Nase voll von dem Thema“, sagt ein Stadtratsmitglied und meint damit…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH