Leer

Papenburg

Papenburg: Fahrer mit 2,54 Promille unterwegs

Mit 2,54 Promille war ein Autofahrer in Papenburg unterwegs. Symbolbild: Pixabay

In Papenburg wurde ein betrunkener Autofahrer in der Nacht zu Sonntag von der Polizei gestoppt. Der 31-Jährige hatte bei der Kontrolle 2,54 Promille.

Papenburg - Ein 31 Jahre alter Mann ist in der Nacht zu Sonntag betrunken mit seinem Wagen durch Papenburg gefahren. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann in der Straße „Am Vosseberg“ gestoppt und überprüft. Während der Kontrolle stellten die Beamten starken Alkoholgeruch fest.

Ein anschließender Test ergab einen Wert von 2,54 Promille. Dem Mann wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen – und der Führerschein wurde sichergestellt. Der 31-Jährige wird sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH