Sport

Berlin (dpa)

Ajax wieder Favoritenschreck - Barça mit klarem 3:0 weiter

Juves Cristiano Ronaldo jubelt über sein Tor zum 1:0 gegen Ajax Amsterdam. Foto: Luca Bruno/AP/dpa
Juves Cristiano Ronaldo jubelt über sein Tor zum 1:0 gegen Ajax Amsterdam. Foto: Luca Bruno/AP/dpa

Ajax Amsterdam hat in der Champions League für die nächste Überraschung gesorgt und Juventus Turin ausgeschaltet. Leo Messi führte den FC Barcelona in das erste Halbfinale seit vier Jahren.

Ajax Amsterdam hat in der Fußball-Champions League nach Real Madrid nun auch Juventus Turin aus dem Wettbewerb geworfen und den Ruf als…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH