Rheiderland

Möhlenwarf

„Die eigene Chefin zu sein, ist wunderbar“

Mechthild Tammena im Kreise von Schülern, Schülerinnen und Kollegium: Die Leiterin der Grundschule Möhlenwarf geht zum 1. August in den Ruhestand. Bereits am 22. Juni wird sie feierlich verabschiedet. Bild: Zuidema
Mechthild Tammena im Kreise von Schülern, Schülerinnen und Kollegium: Die Leiterin der Grundschule Möhlenwarf geht zum 1. August in den Ruhestand. Bereits am 22. Juni wird sie feierlich verabschiedet. Bild: Zuidema

Von Doris Zuidema

16 Jahre lang hat Mechthild Tammena die Grundschule in Möhlenwarf geleitet. Am besten hat ihr daran gefallen, dass sie ihre eigenen Ideen umsetzen konnte. Die OZ sprach im Interview mit ihr über Schüler, Kollegen und den Un-Ruhestand.

Ostfriesen-Zeitung: Moin, Frau Tammena. Sie haben ja einen Beruf, den heutzutage kaum jemand mehr haben will. Wie gefällt es ihnen,…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH